Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Verkehrsrecht in Braunschweig und Königslutter

Das Verkehrsrecht ist Teil des Verkehrswesens und umfasst sämtliche Rechtsnormen, die mit dem Verkehr, also der Ortsveränderung von Personen und Gütern, in Verbindung stehen. Das Verkehrsrecht umfasst den Bereich des Strafrechts mit Bezug zum Straßenverkehr, insbesondere die Straßenverkehrsdelikte, beispielsweise Trunkenheit im Verkehr oder das sich Entfernen vom Unfallort, auch als „Unfallflucht“ bezeichnet.

Außerdem bearbeiten wir im Verkehrsrecht die Unfallregulierung und den Schadensersatz, sowie die KFZ-Versicherungsrechte. Auch im Bereich des Schmerzensgeldes im Falle eines Unfalls oder in Bezug auf das Verkehrsstrafrecht können wir Ihnen behilflich sein. Wir übernehmen die Vertretung von Autohäusern, Autovermietungen, Sachverständigen, unfallgeschädigten Fahrern oder Fahrzeughaltern.

Zum Seitenanfang